Wayne Rooney wird seine eigene Dokumentation haben

Wayne Rooney, der als einer der besten Fussballer der Welt gilt, wird von der BBC und dem Produzenten Asif Kapadia mit einem eigenen Dokumentarfilm begleitet. Rooney war mit der Produktion sehr zufrieden und sagte, er habe die Gelegenheit gehabt, sie so zu zeigen, wie sie ist. Mehrere internationale Fussballstars treten in dem Dokumentarfilm auf, um Rooneys Karriere zu würdigen, und sie alle sind sich einig, dass er der beste englische Spieler seiner Generation ist. Als bester Torschütze in der Geschichte von Manchester United und weltweit gefeiert, ist Wayne Rooney zweifellos einer der besten Exponenten des Fussballs der letzten Zeit.

RooneyRooney

heißt der Dokumentarfilm, der Mitte November dieses Jahres erscheinen und das Leben und die Weihe des englischen Fussballers verfolgen wird.

Die Sendung folgt der Geschichte von Wayne Rooney aus seinen frühen Tagen in Everton im Alter von 16 Jahren und lässt die großen Erfolge seiner Karriere anhand von bisher ungesehenem Filmmaterial und den Zeugnissen einiger Spieler Revue passieren, die es ihm ermöglichten, zu dem zu werden, was er heute ist: einer der besten Spieler im englischen Fussball. Sir Alex Ferguson und cristiano ronaldo sowie der ehemalige Trainer von Everton, David Moyes, sind einige der Stars, die in der Dokumentation sprechen werden. Was die Serie selbst betrifft, so war Rooney mit dem Ergebnis sehr zufrieden und sagte, dass er nicht nur zeigt, wie es ist, sondern auch die Höhen und Tiefen seiner beruflichen Laufbahn im Detail Revue passieren lässt und analysiert.

Wer ist Wayne Rooney?

Die Auszeichnungen, die Wayne Rooney erhalten hat, sprechen für sich, wenn es darum geht, ihn kennenzulernen.

Seit seinem Debüt im Jahr 2002 hat Rooney mehr als 20 Auszeichnungen gewonnen und sich damit an die Spitze des internationalen Fussballs gesetzt. Rooney begann seine Karriere bei Everton, und im selben Jahr wurde er von der BBC mit der Auszeichnung "Junger Sportler des Jahres" geehrt. Seine Karriere setzte er bei Manchester United fort, einem Fussballverband, mit dem er 14 nationale Meisterschaften und 3 internationale Pokale, darunter die Klub-Weltmeisterschaft, gewann. Nach der Saison 2016-17 kehrte Rooney nach Everton und von dort nach D.C.

zurück. Mitglied der großen Liga in den Vereinigten Staaten und Kanada, wo er im Oktober zum Spieler des Monats ernannt wurde. Derzeit ist Rooney in Derby County in der englischen zweiten Liga. Wayne Rooney hat 120 Mal für die Nationalmannschaft Englands gespielt und insgesamt 53 Tore erzielt.

Stolz auf den englischen Fussball, hat er an drei Weltmeisterschaften und drei Ausgaben der Europameisterschaft auf internationaler Ebene teilgenommen. Im November erscheint der Dokumentarfilm Rooney, der die Geschichte des englischen Fussballers erzählt, der sich einen Platz in den Herzen der Fans dieses Sports verdient hat. Die Serie gibt einen Rückblick auf sein Leben seit seinem Debüt im Jahr 2002 und zeigt das wahre Gesicht des Mannes, der zum nationalen Idol und zu einem der besten Fussballer der letzten Zeit wurde. Wayne Rooney ist ein wahrer Exponent des internationalen Fussballs.

Nachricht hinterlassen

Alle Dateien mit * sind erforderlich